D-Jugend-Turnier

D-Jugend-Turnier

Am vergangenen Wochenende startete im Wasserball die D-Jugendmeisterschaft im Schwimmbezirk Nordwestfalen. Sie wird in Turnierform ausgetragen und der VfL Gladbeck war der Gastgeber des ersten Turnieres der Nordgruppe. Da die WSG Vest krankheitsbedingt abgesagt hatte kam es nur zu Spielen mit Gladbecker Beteiligung. Der VFL verlor sein erstes Spiel gegen die WSG Gelsenkirchen mit 1:4. Gerade in der ersten Halbzeit hielten die jungen VfLer gut mit und scheiterten häufig am straken Gelsenkirchener Schlussmann. Als die letzte Minute anbrach stand es noch 1:1, doch durch vermehrte Unachtsamkeit  gelangen den Gelsenkirchenern in der Schlussphase noch 3 Tore.  Im zweiten Spiel des Tages lieferten sich die beiden Gladbecker Teams ein spannendes Match. Erst ging der SV Gladbeck 13 durch Ryck Hollstein in Führung, doch kurz vor der Pause erzielte Semih Celik das 1:1. In der zweiten Hälfte lief es andersherum. Erst traf der VfL in Person von Cengizhan Cilenk, ehe erneut Ryck Holstein, für den Ausgleich sorgte. Im letzten Spiel des Tages trat der SV 13 gegen die WSG Gelsenkirchen an.  Auch die jungen 13er hielten gut mit, doch die Tore warf der Gast aus Gelsenkirchen und zwar drei an der Zahl. Dem SV 13 gelang kein Treffer.  Nach dem ersten von vier Turnieren steht somit die WSG Gelsenkirchen auf dem ersten Tabellenplatz. Das kann sich aber schon am 24.02. ändern, wenn die WSG Vest zum D-Jugendturnier lädt.
Für den SV 13 spielten und trafen: Jonathan Deelmann, Ryck Hollstein (2), Nicklas Hollstein, Laura Meyring, Jan Lechtenberg, Robert Bayer und Jan Süßenbach
Für den VfL Gladbeck spielten und trafen: Joel Loy Gomes, Erik Dittmann, Nico Berke, Niklas Wiethölter, Tobias Gerigk, Lona Geib, Semih Celik (2), Cengizhan Cilenk (1)

Suchen

Archiv

Twitter-Feed

Finde heraus, was gerade auf Twitter passiert! Aktuelle Nachrichten aus dem Verein findest Du bei #vflgladbeck:


© 2014 VfL Gladbeck 1921 e.V.